Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Oberhausen zweimal ohne Tim Hermes

RW Oberhausen zweimal ohne Tim Hermes

25-jähriger Linksverteidiger gesperrt – Gegen Ex-Klub RWE wieder dabei.hermes-tim

West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss in den kommenden beiden Meisterschaftsspielen gegen Viktoria Köln (heute, 14 Uhr) und bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf (Samstag, 29. Oktober) auf Tim Hermes verzichten. Das entschied Staffelleiter Reinhold Spohn (Herne).

Der 25-jährige Linksverteidiger hatte in der Partie beim Wuppertaler SV (1:2) wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Im Derby gegen seinen Ex-Klub Rot-Weiss Essen am Sonntag, 6. November, ab 15.30 Uhr steht Hermes wieder zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Meister-Team im Rathaus vom OB empfangen

Thomas Kufen überreicht nach Aufstieg in die 3. Liga Urkunde der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.