Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia: Mit Carsten Rump nach Dresden

Arminia: Mit Carsten Rump nach Dresden

U 19-Trainer im DFB-Pokal auf der Bank – Neururer ein Thema?

neururer-peter

Zweitligist Arminia Bielefeld geht mit Interimstrainer und Ex-Profi Carsten Rump in das DFB-Pokalspiel am Dienstag ab 18.30 Uhr beim Ligakonkurrenten Dynamo Dresden. Der Co- und U 19-Trainer springt für den beurlaubten Cheftrainer Rüdiger Rehm ein, von dem sich die Ostwestfalen nach dem jüngsten 0:4 in der Liga bei Fortuna Düsseldorf getrennt hatten.

Als Nachfolger von Rehm werden in Medienberichten unter anderem Daniel Farke (Trainer in der Regionalliga West bei der U 23 von Borussia Dortmund), die beiden ehemaligen Arminen Thomas Stratos und Maik Walpurgis sowie Karsten Baumann und auch Peter Neururer (Foto/alle derzeit ohne Engagement) gehandelt.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Wiedersehen für Felix Platte am Böllenfalltor

Angreifer trifft am Sonntag beim SV Darmstadt 98 auf früheren Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.