Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Dinslaken: Robbin Bot Doppelsieger

Traben Dinslaken: Robbin Bot Doppelsieger

62.049 Euro in zehn Rennen umgesetzt – Am 21. November geht es weiter.

Siegerehrung für Mary`s Boy und Robbin Bot durch v.l. Sonja und Marie Charlotte Wewering und Manfred Ostermann

Der gebürtige Niederländer Robbin Bot (Lüdinghausen) war am Montagabend mit zwei Siegen der erfolgreichste Aktive auf der Trabrennbahn in Dinslaken. Er ließ mit den beiden haushohen Favoriten Dreamsaremyreality (14:10) und Unstoppable (19:10) nichts anbrennen.

Bei insgesamt zehn Rennen wurden am Bärenkamp 62.049 Euro umgesetzt. Der Anteil der Außenwetten betrug 37.146 Euro. Der nächste Renntag in Dinslaken geht erst am Montag, 21. November, über die Bühne.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Nur Tom Kooyman schnürt Doppelpack

Bei Trainern ist außerdem Wolfgang Nimczyk zweimal erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.