Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Öffentliches Abschlusstraining vor Revierderby

Schalke 04: Öffentliches Abschlusstraining vor Revierderby

Auf ausdrücklichen Wunsch von Cheftrainer Markus Weinzierl.

weinzierl-markus

Das Abschlusstraining des Bundesligisten FC Schalke 04 vor dem Revierderby bei Borussia Dortmund (Samstag, 18.30 Uhr) am Freitag ab 17 Uhr findet auf Wunsch von S04-Cheftrainer Markus Weinzierl (Foto) öffentlich statt.

Damit werden auch die Schalker Ultras wieder vor Ort sein und wohl für eine ähnliche Stimmung sorgen, wie vor rund einem Jahr. Bereits in der letzten Saison war die letzte Trainingseinheit vor dem BVB-Spiel öffentlich. Über 3500 Fans hatten unter anderem für eine bemerkenswerte Pyroshow gesorgt. Die Partie in Dortmund verlor „Königsblau“ am nächsten Tag 2:3.

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.