Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB-Torjäger Aubameyang weiter angeschlagen

BVB-Torjäger Aubameyang weiter angeschlagen

Einsatz gegen Schalke 04 wegen Hämatom in der Wade fraglich.aubameyang-pierre-emerick
Bundesligist Borussia Dortmund bangt weiter um den Einsatz von Pierre-Emerick Aubameyang (Foto/Mitte) für den Ruhrgebietsklassiker gegen den FC Schalke 04 am Samstag ab 18.30 Uhr. Der Angreifer laboriert nach wie vor an einem Hämatom in der Wade, verpasste bereits die DFB-Pokalpartie gegen den Zweitligisten 1. FC Union Berlin (3:0 im Elfmeterschießen).

Dagegen wird der flexibel einsetzbare Raphael Guerreiro wohl gegen den „Knappen“ spielen können. Der portugiesische Europameister musste zuletzt mit einem Faserriss pausieren.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Ferhat Mumcu bleibt länger

25-jähriger Offensivspieler geht am Uhlenkrug damit in seine vierte Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.