Startseite / Fußball / Niederrheinpokal: Stadtduell an der Hafenstraße

Niederrheinpokal: Stadtduell an der Hafenstraße

RW Essen gegen Spvg Schonnebeck am 30. November im Stadion Essen.

rwe-fans

Die Spielvereinigung Schonnebeck, Tabellendritter in der Oberliga Niederrhein, und West-Regionalligist Rot-Weiss Essen haben sich darauf geeinigt, die Begegnung im Viertelfinale des Niederrheinpokals im Stadion Essen auszutragen. Gespielt wird am Mittwoch, 30. November, ab 19.30 Uhr an der Hafenstraße.

Da die Anlage der SpVg Schonnebeck am Schetters Busch auf eine Kapazität von ca. 2.000 Plätzen begrenzt ist, entschieden sich beide Vereine für das Stadion Essen als Austragungsort. Dort erhoffen sich die Klubs eine größere Kulisse und höhere Einnahmen.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.