Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf: Lukas Schmitz gesperrt

Fortuna Düsseldorf: Lukas Schmitz gesperrt

Für drei DFB-Pokalspiele – Nach Roter Karte gegen Hannover 96.schmitz-lukas
Lukas Schmitz (Foto) vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei DFB-Pokalpartien gesperrt. Der Abwehrspieler hatte im Pokalspiel bei Hannover 96 (1:6) wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 verpflichtet Angreifer Marvin Pieringer fest

22-jähriger Stürmer unterschreibt neuen Vertrag bis Sommer 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.