Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Lange Pause für Thomas Eisfeld

VfL Bochum: Lange Pause für Thomas Eisfeld

Saison für 23-jährigen Mittelfeldspieler bereits gelaufen.

eisfeld-thomas
Gertjan Verbeek, Trainer beim Zweitligisten VfL Bochum, muss in den nächsten Monaten ohne Thomas Eisfeld planen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hat Probleme am rechten Knie, wartet auf einen OP-Termin und wird voraussichtlich kein Spiel mehr in dieser Saison für den VfL absolvieren. Für Eisfeld könnte am Sonntag (ab 13.30 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim Eigengewächs Görkem Saglam in die Startelf rücken.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum bereitet sich auf Spiele ohne Zuschauer vor

Traditionsverein prüft standortbezogenes Produktionskonzept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.