Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Gelungener Einstand für Ahlens Albayrak

RL West: Gelungener Einstand für Ahlens Albayrak

Mit 1:1 gegen Köln II endete Niederlagenserie von elf Spielen.

albayrak-erhan
Einen gelungenen Einstand gab Trainer Erhan Albayrak (Foto) bei seinem neuen Klub Rot Weiss Ahlen in der Regionalliga West. Für das Tabellenschlusslicht endete mit dem 1:1 (0:1) gegen die U 21 des 1. FC Köln in einer Partie vom 15. Spieltag eine Serie von elf Niederlagen.

Dabei hatte es auch gegen die Domstädter lange danach ausgesehen, dass sich auch unter dem neuen Mann an der Seitenlinie (für Mircea Onisemiuc) nichts ändert. Marius Laux (15.) traf für die Gäste zur Führung. Erst kurz vor dem Schlusspfiff gelang dem eingewechselten Joshua Travagli (90.) der Ausgleich. Der Kölner Angreifer Marco Ban (89.) sah kurz vor dem Schlusspfiff wegen groben Foulspiels die Rote Karte.

Das könnte Sie interessieren:

Zwei Talente treffen: FC Viktoria Köln gewinnt Pokal mit Derbysieg

Elvin Jashair und Youssef Amyn sorgen für 2:0 gegen Fortuna Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.