Startseite / Fußball / Budenzauber Krefeld mit zahlreichen Legenden

Budenzauber Krefeld mit zahlreichen Legenden

Auch Friedhelm Funkel und Rüdiger Abramczik bei Präsentation dabei.budenzauber-krefeld
Am Samstag, 7. Januar 2017, steigt im Krefelder „Königpalast“ erneut ein hochkarätiges Hallenturnier für Traditionsmannschaften. Bei der Präsentation des Spielplans begrüßte Bernd Kühn mit (von links) Friedhelm Funkel (früher unter anderem Bayer 05 Uerdingen/heute Trainer des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf), „Flankengott“ Rüdiger Abramczik (FC Schalke 04 und Borussia Dortmund), Giovanni Federico (BVB und VfL Bochum) sowie Herbert Laumen (Borussia Mönchengladbach), vier Legenden des NRW-Fußballs, die insgesamt auf knapp 1.000 Spiele in der Fußball-Bundesliga kommen. In lockerer Atmosphäre stellte sich das Quartett den Fragen der Pressevertreter.

Zum Auftakt des Turniers kommt es erneut zum rheinischen Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln. Mit dem MSV Duisburg komplettiert der Vorjahreszweite die Gruppe A.

Als Heimmannschaft laufen die Uerdinger Legenden auf, die nach zwei vergeblichen Anläufen diesmal in das Halbfinale einziehen wollen. In der Gruppe B treffen sie dabei auf Vorjahressieger Schalke 04 und Borussia Dortmund.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Schalker Ihab Darwiche wechselt zum FSV Frankfurt

27-jährige Außenbahnspieler kommt vom Ligakonkurrenten FC 08 Homburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.