Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Einsatz von Di Santo fraglich

Schalke 04: Einsatz von Di Santo fraglich

Angreifer laboriert an Bauchmuskelzerrung.

di-santo-franco
Bundesligist FC Schalke 04 bangt vor dem Europa League-Spiel gegen den russischen Klub FK Krasnodar am Donnerstag ab 21.05 Uhr um den Einsatz von Franco Di Santo (Foto). Der Stürmer laboriert an einer Bauchmuskelzerrung.

Definitiv nicht dabei ist Max Meyer, der sich im Revierderby bei Borussia Dortmund (0:0) eine Sprunggelenkverletzung zugezogen hat. Für das nächste Bundesligaspiel gegen den SV Werder Bremen am Sonntag ab 17.30 Uhr steht er aber voraussichtlich wieder zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Auch Dan-Axel Zagadou wird verabschiedet

22-jähriger Abwehrspieler muss Borussia nach fünf Jahren verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.