Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / B-Junioren-BL: Neuling Hombruch fordert S04 heraus

B-Junioren-BL: Neuling Hombruch fordert S04 heraus

Seit fast sechs Stunden kassierten Dortmunder Vorstädter kein Gegentor.nubbemeyer-tobias
Am sensationellen Abschneiden des Neulings Hombrucher SV in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga (16 Punkte nach zehn Partien, Platz acht) hat nicht zuletzt die Defensive der Dortmunder Vorstädter großen Anteil. In nicht weniger als sieben Begegnungen blieb Torhüter Erik Lenschmidt bereits ohne Gegentreffer, in den vergangenen vier Spielen hielt er seinen Kasten jeweils sauber. Seit exakt 342 Minuten, also fast sechs Stunden, konnte kein gegnerischer Stürmer den Ball mehr im HSV-Kasten unterbringen.

Diese Serie soll möglichst auch am Sonntag ab 11 Uhr gegen Tabellenführer FC Schalke 04 fortgesetzt werden. Hombruchs Trainer Tobias Nubbemeyer (Foto) muss dabei allerdings auf Offensivspieler Damjan Ilic verzichten, der beim 0:0 in Bielefeld die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Sergi Runge wird neuer U 17-Trainer

28-jähriger Spanier rückt vom Assistenten zum Chefcoach auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.