Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Power Point gestoppt

Traben: Power Point gestoppt

Zweiter Platz zu Gentleman As in Gelsenkirchen.

hier mit Victor Gentz - Gelsenkirchen, 13. November 2016

In einem Amateurrennen am Sonntag auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen verpasste Power Point mit Jörg Hafer (Recklinghausen) im Sulky als 20:10-Favorit den elften Saisonsieg beim 17. Start. Hinter Gentleman As (Katie Beer/Großenkneten) wurde er Zweiter. Rang drei ging Raquel Welsh mit Cathrin Nimczyk (Willich).

Außerdem ging am Nienhausen Busch eine Serie zu Ende: Beim 14. Start in dieser Saison langte es für Alaska Joe (Foto, Victor Gentz/Kaarst) erstmals zu einem vollen Erfolg.

Foto: Sexauer/Gelsentrab PR

Das könnte Sie interessieren:

Traben Halmstad: „Goldhelm“ Michael Nimczyk siegt in Schweden

Champion steuert die vierjährige Stute Sangria Pellini zum Volltreffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.