Startseite / Pferderennsport / Galopp / Drei Siege! Deutsche Galopper trumpfen in Belgien auf

Drei Siege! Deutsche Galopper trumpfen in Belgien auf

Drei Siege sowie zahlreiche gute Platzierungen auf der Rennbahn in Mons.

kleinkorres-axel
Die Reise zahlreicher deutscher Galopper ins belgische Mons hat sich gelohnt. Allein drei Siege sprangen bei der Veranstaltung am Montagabend heraus. So sattelten Erika Mäder (Krefeld), Axel Kleinkorres (Foto) aus Neuss und Christian von der Recke (Weilerswist) jeweils einen Sieger.

Hinzu kam noch eine Reihe guter Platzierungen. Vor allem Kleinkorres, der mit insgesamt acht Pferden angereist war, durfte sich noch über zwei zweite, zwei vierte sowie jeweils einen fünften, sechsten und siebten Platz freuen.

Schützlinge von Katja Gernreich (Neuss) und Julia Römich (Mülheim) wurden jeweils Dritte, auch der von Yasmin Almenräder ebenfalls am Mülheimer Raffelberg vorbereitete Attalos lief als Fünfter noch ins Geld.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Magdeburg: Bauyrzhan Murzabayev mit Doppelpack

Aktueller Championjockey der erfolgreichste Aktive am Herrenkrug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.