Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln: Thomas Kessler hütet FC-Tor im Derby

Köln: Thomas Kessler hütet FC-Tor im Derby

In Mönchengladbach – Nach Verletzung von Schlussmann Timo Horn.

horn-timo
Nach der Knie-Verletzung von Torhüter Timo Horn (Foto), der etatmäßigen Nummer eins beim Bundesligisten 1. FC Köln, hat sich Trainer Peter Stöger auf einen Ersatz festgelegt. Thomas Kessler wird Horn im FC-Tor vertreten. Seine Saisonpremiere gibt der 30-Jährige ausgerechnet beim rheinischen Derby am Samstag ab 15.30 Uhr in Mönchengladbach.

Stöger kann bei der Borussia auch auf die Nationalspieler Jonas Hector (Deutschland), Salih Özcan (deutsche U 21), Mergim Mavraj (Albanien) und Artjoms Rudnevs (Lettland) zurückgreifen, die ohne Verletzungen von ihren Auswahlmannschaften zurückgekehrt waren.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Zwangspause für Nathan de Medina

Rechtsverteidiger hat sich im Auftaktspiel Außenband im Knie gezerrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.