Startseite / Fußball / RW Oberhausen: Richtfest der Fangastronomie

RW Oberhausen: Richtfest der Fangastronomie

Noch fehlt die Inneneinrichtung – 50 Jahre alte Tapete verklebt.rwo-fangastronomie

Rot-Weiß Oberhausen aus der Regionalliga West hat ein Richtfest in der RWO-Fangastronomie gefeiert. Eingeladen waren die Handwerker, die am Bau des Fantreffs beteiligt waren. „Was die Arbeiter hier geleistet haben ist sensationell. Es war nicht immer leicht und die eine oder andere Hürde musste ja bekanntlich übersprungen werden. Jeden Tag wurde hier malocht, auch am Wochenende. Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen“, sagt RWO-Vorstandsmitglied Thorsten Binder.

In den nächsten Wochen erhält die Gastronomie noch den Feinschliff. Die Inneneinrichtung wird aktuell von einem Schreiner angefertigt und die Theke wird installiert. Besonderheit in der Gastronomie: An den Wänden hängt eine 50 Jahre alte Tapete. „Wir haben hier die letzten Rollen verklebt- die gibt es so auf der ganzen Welt nicht mehr. Ich bin begeistert“, meint Oberhausens Präsident Hajo Sommers.

Fotoquelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Fitness für Fans startet am 23. Mai

Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert Projekt für übergewichtige Personen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.