Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Bonner SC vergibt zwei Foulelfmeter

RL West: Bonner SC vergibt zwei Foulelfmeter

Bei 0:3-Auswärtsniederlage gegen Fortuna Düsseldorf U 23. musculus-lucas

Gleich zwei Foulelfmeter versiebte der Aufsteiger Bonner SC zum Rückrundenauftakt in der Regionalliga West. Bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf unterlag die Mannschaft von BSC-Trainer Daniel Zillken am 18. Spieltag auch deshalb 0:3 (0:0). Die abstiegsbedrohten Gastgeber holten den ersten Sieg nach zuvor sechs Partien ohne dreifachen Punktgewinn.

Nachdem der österreichische Fortuna-Profi Christian Gartner (58.) die Düsseldorfer 1:0 in Führung gebracht hatte, scheiterte zunächst Bonns Torjäger Lucas Musculus (Foto) mit einem Strafstoß an Düsseldorfs Torhüter Justin vom Steeg (66.), verpasste seinen 16. Saisontreffer. Nur wenig später setzte Dario Schumacher einen weiteren Foulelfmeter neben das Tor (75.). Kemal Rüzgar (80.) und der eingewechselte Emre Can (90.+2) machten es aus dem Spiel heraus besser, stellten den Endstand her.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga: „Bis auf Weiteres“ kein Spielbetrieb in allen Staffeln

Auch in allen Spielklassen darunter ist Neustart noch nicht absehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.