Startseite / Fußball / 3. Liga / Osnabrück siegt 3:0 bei Premiere gegen Sportfreunde Lotte

Osnabrück siegt 3:0 bei Premiere gegen Sportfreunde Lotte

16.000 Fans – Erstes Duell zwischen Nachbarn vor ausverkauftem Haus.

sportfreunde-lotte
Nur knapp zehn Kilometer trennen die Städte Osnabrück und Lotte. Am Samstag kam es zum ersten Meisterschaftsduell zwischen dem VfL Osnabrück und dem Aufsteiger Sportfreunde Lotte. Mit dem 3:0-Heimsieg verdrängten die Niedersachsen die Gäste von Platz zwei.

Die Vorfreude auf das Spitzenspiel war auf beiden Seiten groß. So war das Osnabrücker Stadion mit 16.000 Zuschauern ausverkauft. Die Sportfreunde hatten unter dem Motto „Hurra, das ganze Dorf ist da!“ einen Bustransfer vom Sportfreunde-Stadion zur Osnabrücker Arena angeboten. Für VfL-Verteidiger Tobias Willers fiel für das Wiedersehen mit seinem Ex-Klub wegen der fünften Gelben Karte aus.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: SV Meppen trennt sich von Trainer Rico Schmitt

53-Jähriger nach verpasster DFB-Pokal-Qualifikation freigestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.