Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB-Trainer Thomas Tuchel: „Ein einziges Defizit“

BVB-Trainer Thomas Tuchel: „Ein einziges Defizit“

Dortmunder Trainer nach 1:2 bei Eintracht Frankfurt stocksauer.

tuchel-thomas
Thomas Tuchel (Foto), Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund, war nach dem 1:2 bei Eintracht Frankfurt verärgert. „Es war von der ersten bis zur letzten Minute eine Leistung, die keinen Punkt verdient hatte“, so Tuchel. „Mit so vielen Defiziten in unserem Spiel ist in der Bundesliga kein Auswärtssieg zu holen.“

Tuchel über die Defizite: „Technisch, taktisch und mental – von der Bereitschaft komplett. Unsere Leistung war ein einziges Defizit. Das hat in der Trainingswoche angefangen. Unsere gesamte Saison verläuft in einem Auf und Ab. Das ist sehr unbefriedigend.“

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Auch Koray Dag kommt aus Paderborn

19-jähriger Angreifer war zuletzt für U 19 des Zweitligisten am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.