Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Paderborn 07: Neue Trainer für den Nachwuchs

SC Paderborn 07: Neue Trainer für den Nachwuchs

Timo Grawe und Holger Rohde neu im NLZ der Ostwestfalen.

neuvorstellung_holger_rohde_timo_grawe_nlz
Nach dem neuen U 16-Trainer Mohammed Yarhin verzeichnet das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des Drittligisten SC Paderborn 07 weitere Neuzugänge auf Trainerpositionen. Als Co-Trainer der U 19 agiert ab sofort der 35-jährige Holger Rohde, der zukünftig auch als weiterer Co-Trainer der U 16 eingesetzt wird. Der gelernte Physiotherapeut ist seit 20 Jahren als Trainer aktiv, schaffte mit der U 15 des SV 03 Geseke im Jahr 2006 den Aufstieg in die Landesliga und war außerdem als U 17-Trainer in der Landesliga tätig.

Der bisherige Co-Trainer der U 12, Helge Damm, verstärkt wird als weiterer Co-Trainer das Trainerteam der U 15. Seine bisherige Position übernimmt der 23-jährige Timo Grawe, der an der Universität Paderborn Sportwissenschaft studiert und zuletzt als Spieler für den FC Nordkirchen in der Bezirksliga Münsterland die Fußballschuhe geschnürt hat.

Foto (von links): Holger Rohde, U 17-Trainer Robin Willeke und Timo Grawe (SC Paderborn 07)

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: U 19 startet ab Sommer in der A-Junioren-Bundesliga

Aufstieg steht bereits vor dem abschließenden Westfalenliga-Spieltag fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.