Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE landet 2:1-Auswärtssieg beim Bonner SC

RWE landet 2:1-Auswärtssieg beim Bonner SC

Essener jetzt schon seit neun Ligaspielen ohne Niederlage.platzek-marce1l
Der Traditionsverein Rot-Weiss Essen baute seine Erfolgsserie in der Regionalliga West auf neun Ligaspiele ohne Niederlage aus, verbesserte sich auf Rang fünf. Beim Aufsteiger Bonner SC behielt das Team von RWE-Trainer Sven Demandt 2:1 (2:0) am 19. Spieltag die Oberhand. Angreifer Marcel Platzek (13./Foto) mit seinem zehnten Saisontreffer und Kapitän Benjamin Baier (25.) mit einem Distanzschuss brachten die Gäste vor 1500 Zuschauern im Bonner Sportpark Nord auf die Siegerstraße. Daniel Somuah (52.) konnte für den BSC nur noch verkürzen, die dritte Niederlage hintereinander aber nicht mehr verhindern.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga-Absteiger FC Wegberg-Beeck plant neue Saison

Hasani, Hoffmanns und Leersmacher gehen mit in die Oberliga Mittelrhein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.