Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Jens Hirschbergers Derbysieger in die Türkei verkauft

Galopp: Jens Hirschbergers Derbysieger in die Türkei verkauft

Wiener Walzer soll dort als Deckhengst aufgestellt werden.hirschberger-jens
Der inzwischen zehnjährige Galopper-Hengst Wiener Walzer, der 2009 unter der Regie seines damaligen Trainers Jens Hirschberger (Foto/inzwischen Mülheim) für das Bergheimer Gestüt Schlenderhan das Deutsche Derby gewann, wurde in die Türkei verkauft, soll dort als Deckhengst aufgestellt werden. Das berichtet die Fach-Zeitung „Sport-Welt“.

Bisher war Wiener Walzer im Gestüt Erftmühle (ebenfalls Bergheim) als Beschäler im Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Krefeld: Andrasch Starke reitet Christian Sprengels Vicente

Im Hauptereignis geht es am Sonntag um Prämien von 10.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.