Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Patrick Helmes vorerst neuer Kölner U 21-Trainer

Patrick Helmes vorerst neuer Kölner U 21-Trainer

Ex-Nationalspieler tritt Nachfolge von Stefan Emmerling an.

helmes-patrick
Patrick Helmes (Foto) wird die U 21 des 1. FC Köln am kommenden Samstag (ab 14.00 Uhr) im Regionalliga West-Derby beim Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach II interimsweise als Trainer betreuen. Der 32-jährige Ex-Nationalspieler tritt damit die Nachfolge von Stefan Emmerling an, der zum Drittligisten SC Paderborn 07 gewechselt ist.

Helmes war insgesamt fünf Jahre lang für den 1. FC Köln als Profi aktiv und erzielte in 92 Spielen 47 Treffer für die „Geißböcke“. Er war unter anderem in der Saison 2013/14 mit zwölf Treffern maßgeblich an der Rückkehr in die Bundesliga beteiligt. Zuvor war Helmes auch für die Sportfreunde Siegen, Bayer 04 Leverkusen und den VfL Wolfsburg am Ball. Nach dem verletzungsbedingten Ende seiner Karriere (Knorpelschaden) war Helmes seit 2015 als Co-Trainer der Kölner U 21 unter Martin Heck und zuletzt Emmerling tätig.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmunds U 23 holt sich Feinschliff in Österreich

Team von Neu-Trainer Enrico Maaßen bezieht Trainingslager in Kirchberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.