Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Ex-Essener Erich Beer nun runde 70

Ex-Essener Erich Beer nun runde 70

Früherer Nationalspieler war von 1969 bis 1971 für RWE am Ball.beer-erich
Der frühere Fußball-Nationalspieler Erich Beer (Foto) feiert am heutigen Freitag seinen 70. Geburtstag. Der gebürtige Franke war während seiner Profilaufbahn auch zwei Jahre (1969 bis 1971) für Rot-Weiss Essen in der Bundesliga am Ball. Außerdem kickte er für den 1. FC Nürnberg, den TSV 1860 München und Hertha BSC. Von 1975 bis 1978 bestritt Beer 24 Länderspiele und erzielte sieben Tore. Sein letzter Einsatz für die DFB-Auswahl war das 2:3 gegen Österreich bei der WM 1978 in Argentinien, bekannt geworden als „Schmach von Cordoba“.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Siegen: Marco Beier zieht es zum 1. FC Köln

26-jähriger Co- und Interimstrainer verlässt Siegerland nach sieben Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.