Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Dreijähriger Hengst Landjunge mit Premierensieg

Galopp: Dreijähriger Hengst Landjunge mit Premierensieg

Schützling von Waldemar Hickst gewinnt im französischen Deauville.

Pferde_hickst waldemar
Der von Waldemar Hickst (Foto) in Köln trainierte dreijährige Hengst Landjunge ist nicht mehr sieglos. Auf der Galopprennbahn im französischen Deauville kam Landjunge in einem 24.000 Euro-Rennen zu seinem ersten vollen Erfolg.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Krefeld: Andrasch Starke reitet Christian Sprengels Vicente

Im Hauptereignis geht es am Sonntag um Prämien von 10.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.