Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Dembele gegen Augsburg wohl wieder dabei

BVB: Dembele gegen Augsburg wohl wieder dabei

Offensivspieler erlitt Pferdekuss beim 2:2 in Hoffenheim.

tuchel-thomas
Thomas Tuchel (Foto), Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund, muss nicht langfristig auf Offensivspieler Ousmane Dembele verzichten. Der 19-Jährige, beim 2:2 in Hoffenheim verletzt ausgewechselt, erlitt „nur“ einen Pferdekuss. Zuvor war Dembele an beiden Dortmunder Toren beteiligt.

Zum Jahresabschluss empfängt der BVB am Dienstag ab 20 Uhr den FC Augsburg.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Ferhat Mumcu bleibt länger

25-jähriger Offensivspieler geht am Uhlenkrug damit in seine vierte Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.