Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / RL Nord: SV Meppen verlängert mit Christian Neidhart

RL Nord: SV Meppen verlängert mit Christian Neidhart

Sohn Nico spielt beim Drittliga-Neuling Sportfreunden Lotte.

neidhart-christianjpg
Der SV Meppen, Spitzenreiter der Regionalliga Nord, hat den Vertrag mit Cheftrainer Christian Neidhart (Foto) vorzeitig bis Juni 2019 verlängert. Der Kontrakt gilt für die 3. Liga und die Regionalliga. Der SVM hat aktuell neun Zähler Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger VfB Lübeck.

„Vielleicht schaffen wir ja nach 30 Jahren das große Fußballwunder“, so der 48-jährige Neidhart über eine mögliche Rückkehr in den Profifußball. Das letzte Mal Profifußball hatte der SVM in der Saison 1997/1998 gespielt. Damals stieg Meppen aus der 2. Bundesliga ab.

Neidharts 22-jähriger Sohn Nico spielt für den Drittligisten Sportfreunde Lotte.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Paderborner Felix Drinkuth wechselt zum VfB Lübeck

27-jähriger Offensivspieler ist aktuell noch für FC Carl Zeiss Jena am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.