Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Mönchengladbach: Optimales Debüt für Schwarma-Schützling

Traben Mönchengladbach: Optimales Debüt für Schwarma-Schützling

Vierjähriger Wallach Dragona gewinnt auf Anhieb an der Niersbrücke.Jens-Holger Schwarma foto: mspw
Ein optimales Renndebüt legte der vierjährige Wallach Dragona am Montagabend auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach hin. Mit seinem Trainer Jens-Holger Schwarma (Moers) im Sulky setzte sich Dragona an der Niersbrücke zum Totokurs von 93:10 gegen die Konkurrenz durch. Die dreijährige Stute Thatcher (50:10) mit Victor Gentz (Kaarst) und die 26:10-Favoritin Fabiene (Yvonne Wagenaar/NL) landeten auf den Plätzen.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Nur Tom Kooyman schnürt Doppelpack

Bei Trainern ist außerdem Wolfgang Nimczyk zweimal erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.