Startseite / Fußball / 3. Liga / Chemnitzer FC: Karten für Schalke-Spiel sind heiß begehrt

Chemnitzer FC: Karten für Schalke-Spiel sind heiß begehrt

Wiedersehen mit früherem CFC-Torhüter Ralf Fährmann am 14. Januar.

faehrmann-ralf
Sehr begehrt sind die Tickets für das Testspiel des Drittligisten Chemnitzer FC gegen den Bundesligisten und Europa League-Teilnehmer FC Schalke 04. Für die Partie am Samstag, 14. Januar, ab 14 Uhr wurden bereits mehr als 6.000 Karten, inklusive des Gästekarten-Kontingents abgesetzt.

Für den CFC gibt es ein Wiedersehen mit dem gebürtigen Chemnitzer und früheren CFC-Nachwuchstorhüter Ralf Fährmann (Foto), der seit Jahren die Nummer eins bei den Gelsenkirchenern ist.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: SC Verl gerettet – Farat Toku steigt mit Viktoria Berlin ab

DFB-Pokal und Klassenverbleib beim Saisonfinale besonders im Fokus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.