Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Dortmund: Julian Weigl hat verlängert

Borussia Dortmund: Julian Weigl hat verlängert

Umworbener BVB-Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 2021.

DORTMUND, GERMANY - JULY 15: Julian Weigl poses during the team presentation of Borussia Dortmund at Brackel training ground on July 15, 2015 in Dortmund, Germany. (Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)
Julian Weigl (Foto) vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat seinen ursprünglich bis 2019 laufenden Vertrag wie erwartet um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das gab der BVB unmittelbar vor dem letzten Spiel des Jahres gegen den FC Augsburg (1:1) bekannt.

Der 21-jährige umworbene Mittelfeldspieler war im Sommer 2015 vom Zweitligisten TSV 1860 München nach Dortmund gewechselt. Für den BVB bestritt Nationalspieler Weigl 67 von 75 möglichen Spielen.

„Julian ist trotz seiner jungen Jahre bereits eine Persönlichkeit. Er hat es in kürzester Zeit geschafft, beim BVB Fuß zu fassen, auf sehr hohem Niveau zu spielen und steht trotzdem erst am Anfang seiner sportlichen Entwicklung“, meint Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.