Startseite / Fußball / Oberliga / SV Lippstadt 08: Trainer Stefan Fröhlich verlängert

SV Lippstadt 08: Trainer Stefan Fröhlich verlängert

Neuer Vertrag gilt ligaunabhängig bis zum 30.Juni 2018.stefan-froehlich
Westfalen-Oberligist SV Lippstadt 08 hat den Vertrag mit Cheftrainer Stefan Fröhlich (Foto) vorzeitig und ligaunabhängig um ein Jahr (bis zum 30. Juni 2018) verlängert.

Der Sportliche Leiter des SV 08, Dirk Brökelmann, betont: „Es ist ein ganz entscheidender Faktor, unseren Weg von Kontinuität und Nachhaltigkeit auch und gerade auf der Cheftrainer-Position konsequent fortzusetzen. Stefan Fröhlich leistet eine sehr gute, intensive und akribische Arbeit. Er hat sich außerdem in Situationen bewährt, die sportlich schwierig waren. Wir waren und sind gemeinsam auf Kurs und freuen uns, diesen über die laufende Saison hinaus weiter gemeinsam verfolgen zu können.“

Fröhlich selbst bezeichnet die Ausweitung seines Kontraktes als „logische Konsequenz einer guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Vereinsverantwortlichen und der gesamten Mannschaft.“ Fröhlich weiter: „Natürlich bin ich mir darüber im Klaren, dass die Ansprüche bei einem Oberligisten wie dem SV Lippstadt 08 nicht geringer werden. Aber ich bin sehr sicher, dass wir diesen gemeinsam gerecht werden können. Der SV Lippstadt 08 ist mein Verein und ich bin stolz und glücklich, für diesen Klub in verantwortlicher Position auch zukünftig weiter arbeiten zu dürfen.“

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Bocholt: Mittelfeldspieler Florian Abel bleibt am Hünting

32-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2023.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.