Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Tekpetey träumt vom Afrika-Cup

Schalke: Tekpetey träumt vom Afrika-Cup

Angreifer steht im vorläufigen Kader Ghanas.tekpetey-bernard

Bundesligist FC Schalke 04 muss möglicherweise zum Rückrundenstart gegen den FC Ingolstadt am 21. Januar ab 15.30 Uhr auf Bernard Tekpetey (Foto) verzichten. Das 19-jährige Angriffstalent steht im vorläufigen Kader Ghanas für den Afrika-Cup in Gabun und könnte dort zu seinem Länderspiel-Debüt kommen. Sieben Spieler werden von Ghana-Trainer Avram Grant aber noch bis zum Start des Turniers gestrichen. Am 31. Dezember verkündet Grant das endgültige Aufgebot. Der Afrika-Cup startet am 14. Januar, das Finale geht am 5. Februar über die Bühne.

Ebenfalls fehlen werden den „Königsblauen“ die Afrika-Cup-Teilnehmer Abdul Rahman Baba (Ghana), Eric Maxim Choupo-Moting (Kamerun) und Nabil Bentaleb (Algerien).

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Ferhat Mumcu bleibt länger

25-jähriger Offensivspieler geht am Uhlenkrug damit in seine vierte Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.