Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO in der Halle gegen Halle gefordert

RWO in der Halle gegen Halle gefordert

Beim „Budenzauber“ am 5. und 6. Januar.

terranova-mike
Als Titelverteidiger nimmt der Drittligist Hallesche FC das eigene Hallenturnier am 5. und 6. Januar in Angriff. Bei der letzten Auflage setzte sich der HFC im Endspiel gegen den aktuellen Südwest-Regionalligisten Kickers Offenbach 4:0 durch.

Teilnehmer diesmal sind der FC Prishtina aus dem Kosovo, Nordost-Regionalligist 1. FC Lok Leipzig und West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen mit Trainer Mike Terranova (Foto). Hinzu kommt eine Promi-Auswahl um Ex-Nationalspieler Bernd Schneider sowie der SV Merseburg 99, Blau-Weiß Dölau und der Nietlebener SV Askania aus der Region.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen: Testspiel gegen Bayer 04 Leverkusen geplant

SVR-Ausrüster steht in Kontakt mit Champions League-Teilnehmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.