Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bielefeld: Mit Nöthe und Börner ins Trainingslager

Bielefeld: Mit Nöthe und Börner ins Trainingslager

An der spanischen Costa Blanca – Prietl fällt noch aus.Kramny

Christopher Nöthe und Julian Börner vom Zweitligisten Arminia Bielefeld sind Teil des Kaders, der sich im Trainingslager ab dem 11. Januar an der spanischen Costa Blanca auf die Restrunde vorbereitet. Am 18. Januar kehren die Bielefelder, die aktuell auf Relegationplatz 16 rangieren, wieder nach Ostwestfalen zurück. Sowohl Angreifer Nöthe als auch Innenverteidiger Börner waren zuletzt jeweils mit einer Schulterverletzung außer Gefecht.

Voraussichtlich noch bis April wird DSC-Trainer Jürgen Kramny (Foto) nicht auf Manuel Prietl verzichten müssen. Auch der Mittelfeldspieler laboriert an einer Schulterverletzung und tritt die Reise nach Spanien nicht mit an.

Das könnte Sie interessieren:

1:0 gegen Sandhausen – Fortuna Düsseldorf erneut erfolgreich

SC Paderborn 07 nach 2:0 gegen den FC St. Pauli auf Platz zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.