Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Offiziell: Norbert Meier übernimmt 1. FC Kaiserslautern

Offiziell: Norbert Meier übernimmt 1. FC Kaiserslautern

Nachfolger von Tayfun Korkut steht bei „Roten Teufeln“ fest.

meier-norbert
Der neue Trainer des Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern steht fest. Norbert Meier (Foto), erst vor wenigen Wochen beim Bundesligisten SV Darmstadt 98 entlassen, wird Nachfolger des zurückgetretenen Tayfun Korkut. Das bestätigte der FCK am Dienstagvormittag.

Ex-Profi Meier war unter anderem auch schon für den MSV Duisburg, Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf tätig. „Ich freue mich riesig auf die Aufgabe am Betzenberg. Ich habe schon einige Traditionsvereine trainiert, aber der FCK ist aufgrund seiner großen Geschichte nochmals etwas ganz Besonderes. Ich möchte mithelfen, dass der Verein so schnell wie möglich den Weg zurück in bessere Zeiten findet“, so der neue FCK-Trainer Norbert Meier.

Das Trainerteam von Norbert Meier wird neben Torwarttrainer Gerry Ehrmann und Athletiktrainer Bastian Becker von Co-Trainer Frank Heinemann ergänzt, der mit Meier bereits in Darmstadt zusammenarbeitete. Zuvor war der Fußballlehrer mit zweijähriger Unterbrechung, in der er für den HSV tätig war, fast zwei Jahrzehnte lang in verschiedenen Funktionen beim VfL Bochum.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Raphael Obermair kommt vom 1. FC Magdeburg

26-Jähriger wurde beim FC Bayern München ausgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.