Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Nastasic erstmals im Mannschaftstraining

Schalke: Nastasic erstmals im Mannschaftstraining

Nach seiner Adduktoren-Verletzung – Interesse von Juventus an Kolasinac.

kolasinac-sead
Matija Nastasic vom Bundesligisten FC Schalke 04 ist nach seiner Adduktoren-Verletzung erstmals wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Innenverteidiger fehlt wegen Adduktorenbeschwerden bereits seit Mitte Dezember und verpasste die letzten drei Bundesligapartien vor der Winterpause.

Nastasics Abwehrkollege Sead Kolasinac (Foto) soll laut Medienberichten das Interesse des italienischen Spitzenklubs Juventus Turin auf sich gezogen haben. Der Vertrag des Bosniers läuft am Saisonende aus.

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.