Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Neuzugang Andreas Ivan schießt WSV zum Titel

Neuzugang Andreas Ivan schießt WSV zum Titel

Favorit bei Wuppertaler Hallen-Stadtmeisterschaft erfolgreich.

ivan-andreas
Bei den 30. Hallen-Stadtmeisterschaften in der Wuppertaler Uni-Halle hat West-Regionalligist Wuppertaler SV ungeschlagen den Pokal geholt. Im Finale bezwang das Team von WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen den Bezirksligisten ASV Wuppertal mit Ex-WSV-Trainer Werner Kasper 4:1 (3:1).

Bester Spieler des Turniers war WSV-Neuzugang Andreas Ivan (Foto/zuvor Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen), der mit fünf Treffern gleich ein Ausrufezeichen gesetzt hat.

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga-Absteiger FC Wegberg-Beeck plant neue Saison

Hasani, Hoffmanns und Leersmacher gehen mit in die Oberliga Mittelrhein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.