Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fanpreis für BVB- und Liverpool-Anhänger

Fanpreis für BVB- und Liverpool-Anhänger

FIFA würdigt gemeinsames Gedenken an Stadionkatastrophe von Hillsborough.DORTMUND, GERMANY - DECEMBER 04: A general view of the Signal Iduna Park before the UEFA Champions League group D match between Borussia Dortmund and Manchester City at Signal Iduna Park on December 4, 2012 in Dortmund, Germany. (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)
Der Fußball-Weltverband FIFA hat den Fans des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gemeinsam mit den Anhängern des englischen Spitzenklubs FC Liverpool, der vom früheren BVB-Trainer Jürgen Klopp betreut wird, den Fanpreis verliehen.

Vor Liverpools spektakulärem 4:3-Heimsieg gegen die Borussia im Viertelfinale der Europa League (nach einem 1:3-Rückstand) hatten sämtliche Zuschauer aus beiden Fanlagern die Liverpooler Hymne „You’ll Never Walk Alone“ gesungen. Damit erinnerten die Fans gemeinsam an die Stadionkatastrophe von Hillsborough, bei der 1989 während eines Pokalspiels in Sheffield ingesamt 96 Liverpooler Fans zu Tode gekommen und 766 Personen verletzt worden waren.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.