Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Jens Lehmann besucht Fußballmuseum

Jens Lehmann besucht Fußballmuseum

Mit einer integrativen sechsten Klasse aus Bochum.

lehmann-jens
Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann (Foto) besucht am Freitag das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Dort begleitet er eine integrative sechste Klasse der Matthias-Claudius-Schule aus Bochum durch die Ausstellung.

Vor dem Rundgang liest er den Schülerinnen und Schülern aus einem Jugendbuch vor. An dem von der „Stiftung Lesen“ bundesweit organisierten Vorlesetag Mitte November hatte Lehmann seine Teilnahme kurzfristig absagen müssen. Daher legte er großen Wert auf diesen Ersatztermin.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Wechsel von Louis Schaub in die 2. Bundesliga fix

Österreichischer Nationalspieler schließt sich Hannover 96 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.