Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid 09: Hallen-Aus als Titelverteidiger

Wattenscheid 09: Hallen-Aus als Titelverteidiger

Im Viertelfinale war gegen Westfalenligist DJK TuS Hordel Endstation.


West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 hat die erhoffte Titelverteidigung bei den Bochumer Hallenstadtmeisterschaften verpasst. Schon im Viertelfinale war Endstation. Gegen Westfalenligist DJK TuS Hordel gab es ein 2:3. Co-Trainer Tim Krickhahn hatte seinen Chef Farat Toku (Foto) während des Turniers an der Seitenlinie vertreten.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Torhüter Joshua Mroß macht schon Schluss

25-jähriger Schlussmann will sich mehr um berufliche Zukunft kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.