Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Letzte Partie auf altem Geläuf

Schalke 04: Letzte Partie auf altem Geläuf

Arena-Rasen wird nach Auftaktspiel gegen Ingolstadt ausgetauscht.


Bundesligist FC Schalke 04 wird am Samstag (ab 15.30 Uhr) zum Restrundenauftakt gegen den FC Ingolstadt 04 zum letzten Mal auf dem alten Geläuf in der Schalker Arena Spielen. Danach wird der Rasen ausgetauscht. Die Grünfläche hatte sich in der Pause von den Belastungen im Dezember nicht wie erhofft erholt. Beim nächsten Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Freitag, 27. Januar) wird bereits auf dem dann neu verlegten Rasen gespielt.

Das könnte Sie interessieren:

Sportfreunde Lotte: Doppelrolle für Heiner Backhaus

40-Jähriger erhält Drei-Jahres-Vertrag als Trainer und Sportlicher Leiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.