Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB bestätigt: Borussia Dortmund holt Schweden-Talent Alexander Isak

BVB bestätigt: Borussia Dortmund holt Schweden-Talent Alexander Isak

17-jähriger Offensivspieler soll 8,6 Millionen Euro kosten.


Bundesligist Borussia Dortmund hat das Rennen um das vermeintliche „Jahrhundert-Talent“ Alexander Isak (Foto/bisher AIK Solna/Schweden) gewonnen. Wie der BVB am Montag bestätigte, ist der Wechsel perfekt. Isak erhält einen „langfristigen Vertrag“. Die Ablösesumme soll laut Medienberichten ca. 8,6 Millionen Euro betragen.

In seinem Heimatland Schweden wird Isak schon als neuer Ibrahimovic gefeiert. Mit 17 Jahren und 113 Tagen ist er der jüngste Torschütze Schwedens im Nationaltrikot. Isak wäre nach Ousmane Dembélé (19) und Emre Mor (19) das dritte umworbene Offensiv-Talent, das sich der BVB innerhalb eines Jahres sichern könnte.

Borussia Dortmunds Sportvorstand Zorc sagte zu der Verpflichtung: „Alexander Isak ist ein hochkarätiges Sturmtalent, das zahlreiche europäische Topklubs verpflichten wollten. Wir sind sehr froh, dass er sich für Borussia Dortmund entschieden hat. Der BVB ist genauso wie der Spieler absolut überzeugt davon, dass dieser Transfer einer mit großer Perspektive ist.“

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.