Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Gelsenkirchen: 93.468 Euro umgesetzt

Traben Gelsenkirchen: 93.468 Euro umgesetzt

30.673 Euro auf der Rennbahn am Nienhausen Busch gewettet.
Auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen flossen am Sonntag bei elf Rennen insgesamt 93.468 Euro durch die Totokassen. Davon wurden 30.673 Euro auf der Rennbahn selbst gewettet.

Zum Vergleich: Auf der Derbybahn in Berlin-Mariendorf waren es gleichzeitig bei zehn Prüfungen 121.580 Euro (Bahnumsatz 35.419 Euro).

Das könnte Sie interessieren:

Traben Halmstad: „Goldhelm“ Michael Nimczyk siegt in Schweden

Champion steuert die vierjährige Stute Sangria Pellini zum Volltreffer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.