Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / EM 2024: Fünf NRW-Stadien im Gespräch

EM 2024: Fünf NRW-Stadien im Gespräch

Nachdem der DFB Bewerbung für Großereignis angekündigt hat.


Nachdem der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine Bewerbung zur Austragung der Europameisterschaft 2024 angekündigt hat, sind fünf Stadien von Vereinen aus Nordrhein-Westfalen als Austragungsorte für das Großereignis im Gespräch. Gelsenkirchen (Foto, Veltins Arena), Dortmund, Köln, Düsseldorf und Mönchengladbach hoffen auf den Zuschlag. Insgesamt soll die EM in zehn Städten ausgetragen werden.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Auch Koray Dag kommt aus Paderborn

19-jähriger Angreifer war zuletzt für U 19 des Zweitligisten am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.