Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Ex-Essener Björn Kluft zum FC 08 Homburg

Ex-Essener Björn Kluft zum FC 08 Homburg

27-jähriger Offensivspieler war bisher für Erzgebirge Aue am Ball.


Zweitligist FC Erzgebirge Aue und Offensivspieler Björn Kluft (Foto) gehen ab sofort getrennte Wege. Der ursprünglich bis zum 30. Juni 2017 laufende Kontrakt mit dem 27-Jährigen wurde mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Er schließt sich dem Südwest-Regionalligisten FC 08 Homburg an.

Kluft, der früher auch für Rot-Weiss Essen, Eintracht Braunschweig, Preußen Münster und Bayer 04 Leverkusen gespielt hatte, war im Sommer 2015 nach Aue gewechselt. Er kam während der letzten Spielzeit auf elf Einsätze in der 3. Liga. Zuletzt musste der Angreifer wegen eines Meniskusschadens immer wieder pausieren. Er gehörte in der Hinserie nicht einmal zum Aufgebot. Nun will er in Homburg einen Neuanfang starten.

Das könnte Sie interessieren:

U 17-Bundesliga: Borussia Dortmund sammelt neue Kräfte

U 16-Nationalspieler Tekin Gencoglu in bestechender Form.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.