Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Bangen um Meyer und Burgstaller

Schalke 04: Bangen um Meyer und Burgstaller

Rippenprellung beim Mittelfeldmann – Muskuläre Probleme beim Neuzugang.


Markus Weinzierl, Trainer beim Bundesligisten FC Schalke 04, hat vor dem Auswärtsspiel am Samstag (ab 15.30 Uhr) beim Rekordmeister FC Bayern München Personalprobleme. Nationalspieler Max Meyer (Foto) droht mit einer Rippenprellung auszufallen. Voraussichtlich wird auch Neuzugang Guido Burgstaller, der wegen muskulärer Probleme zuletzt das Training abbrechen musste, nicht zur Verfügung stehen.

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Auch Dan-Axel Zagadou wird verabschiedet

22-jähriger Abwehrspieler muss Borussia nach fünf Jahren verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.