Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln: Torhüter Horn meldet sich zurück

1. FC Köln: Torhüter Horn meldet sich zurück

23-jähriger Stammschlussmann absolvierte leichtes Lauftraining.


Timo Horn (Foto), Stammtorhüter beim Bundesligisten 1. FC Köln, war nach seiner Knie-OP im November 2016 erstmals wieder auf dem Kölner Trainingsgelände zu sehen.  Der 23 Jahre alte Silbermedaillen-Gewinner bei Olympia in Rio de Janeiro absolvierte zumindest schon leichtes Lauftraining.

Wann der Torhüter wieder zum Einsatz kommen kann, ist aber noch völlig offen. Horn will in diesem Monat wieder in das Mannschaftstraining einsteigen.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Zwangspause für Nathan de Medina

Rechtsverteidiger hat sich im Auftaktspiel Außenband im Knie gezerrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.