Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / RL-Livebilder: Pilotprojekt startet im Norden

RL-Livebilder: Pilotprojekt startet im Norden

Partien aus Meppen und Drochtersen/Assel werden live im Internet übertragen.
An diesem Wochende fällt der Startschuss für ein ganz besonderes Projekt. Die Partien in der Regionalliga Nord zwischen Tabellenführer SV Meppen und dem BSV Schwarz-Weiß Rehden (Samstag, 16 Uhr) sowie zwischen der SV Drochtersen/Assel und dem 1. FC Germania Egestorf/Langreder (Sonntag, 15 Uhr) werden über eine innovative Kameratechnologie live im Internet übertragen. Möglich macht es die „_wige MEDIA AG“, die gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) sowie dem Bayerischen Fußball-Verband (BFV) eine Pilotphase startet, in der Spiele aus der Regionalliga Nord , der Oberliga Niedersachsen sowie den Bayernligen Nord und Süd live und auf Abruf zu sehen sein werden.

Langfristig soll das Projekt bundesweit, also auch in NRW, und bis in untere Spielklassen ausgerollt werden. Das Ziel ist es, dem Amateurfußball mehr Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit zu verschaffen und ihn dadurch noch attraktiver zu präsentieren. „Wir haben ein hohes Interesse, etwas für den Amateurfußball zu tun. Ich sehe eine riesige Chance. Es ist für uns ein Mehrwert, wenn zusätzliches Interesse für den Amateurfußball generiert wird“, sagt DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius.

Das Premierenspiel in Drochtersen/Assel ist über die „_wige-App“ (für iOs und Android erhältlich) abrufbar, ab Frühjahr sollen alle übertragenen Spiele auch über die Plattform „Sporttotal.tv“ gezeigt werden. Die Nutzung des Angebots ist kostenfrei. Der Zuschauer kann über die Nutzung der App sogar selbst Regie führen, die Perspektive bestimmen und Szenen in sozialen Medien teilen. Herzstück ist eine bisher einzigartige 180-Grad-Kameratechnologie, die fest am Spielfeld installiert wird. Die Innovation des Systems ist ihre Software, die in der Lage ist, dem Spielgeschehen vollautomatisiert zu folgen – ohne einen Chip im Ball oder am Trikot eines Spielers.

Weitere Meldungen aus der Regionalliga Nord lesen Sie auf FUSSBALL.DE.

Foto-Quelle: _wige MEDIA AG

Das könnte Sie interessieren:

VfB Oldenburg: Ex-Essener Ayodele Adetula schnürt Doppelpack

Zum 3:1 des Nord-Regionalligisten gegen BSV Schwarz-Weiß Rehden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.