Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Franco Di Santo wieder dabei

FC Schalke 04: Franco Di Santo wieder dabei

27-jährige Argentinier erstmals wieder auf dem Trainingsplatz.


Franco Di Santo (Foto), Angreifer beim Bundesligisten FC Schalke 04, ist wieder zurück in Deutschland. Der 27-Jährige war vor rund drei Wochen in seiner Heimat Argentinien an der Leiste operiert worden. Di Santo, der aktuell nur leichtes Lauftraining absolviert,  hatte sein letztes Spiel für Schalke im Oktober 2016 im Derby bei Borussia Dortmund (0:0) bestritten.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.