Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB-Trainer Tuchel: Götze wird Chance bekommen

BVB-Trainer Tuchel: Götze wird Chance bekommen

Mittelfeldspieler auch im DFB-Pokal gegen Hertha BSC nicht im Einsatz.
Thomas Tuchel, Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund, hat die geringen Einsatzzeiten von Mittelfeldspieler Mario Götze (Fotos) seit der Winterpause erklärt. Der Nationalspieler kam in den ersten vier Pflichtspielen lediglich in der Partie beim 1. FSV Mainz 05 (1:1) als Einwechselspieler zum Zug.

„Andere besitzen momentan ein größeres Selbstvertrauen als Mario. Was hilft, sind Ruhe, Geduld und harte Arbeit. Er wird seine Chance bekommen und seine Qualität unter Beweis stellen. Davon sind wir überzeugt“, so Tuchel.

Ein Einsatz von Götze im Achtelfinalspiel des DFB-Pokals gegen den Ligakonkurrenten Hertha BSC (3:2 im Elfmeterschießen) war wegen muskulärer Probleme nicht möglich. Der Weltmeister gehörte deshalb gar nicht zum BVB-Aufgebot.

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Torjäger Fabian Klos verlängert jetzt doch

Angreifer fällt seit Februar wegen schwerwiegender Kopfverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.